Schulsozialarbeit

Unsere neue Schulsozialarbeiterin, Frau Isabell Fai, stellt sich vor

Seit 01.10.2019 ist Isabell Fai die neue Schulsozialarbeiterin an der Grund- und Werkrealschule Zimmern o.R.. Nach ihrem Studium der Sozialen Arbeit war sie zunächst im Bereich Übergang Schule – Beruf tätig. Außerdem unterstützte sie viele Jahre das Kinder- und Jugendreferat Rottweil, in erster Linie im Bereich der offenen Jugendarbeit. Vor ihrem Wechsel an die Grund- und Werkrealschule Zimmern war sie über 11 Jahre in der Jugendhilfe tätig, wo sie Pflegefamilien mit seelisch behinderten Kindern und Jugendlichen in Erziehungsfragen und Krisen begleitete. 

Frau Fai wird nun einen weiteren Baustein im Schulalltag wieder mit Leben füllen und Ansprechpartnerin für Schüler, Eltern und LehrerInnen sein. Neben gruppenpädagogischen Angeboten besteht ein Teil ihrer Arbeit auch in beratender Tätigkeit im Sinne der Einzelfallhilfe. Ihr Angebot umfasst hier Beratungsgespräche in Krisen- und Alltagssituationen ebenso wie die Kooperation mit entsprechenden Fachdiensten und selbstverständlich den direkten Kontakt mit den Schülerinnen und Schülern selbst.