• Besuch des Unverpackt-Ladens

    Frau Scheller öffnete für die Klasse 4b am Dienstagvormittag ihre Ladentür und erzählte den neugierigen SchülerInnen, dass sie in Konstanz einen ähnlichen Laden kennen und lieben gelernt hatte. So entstand die Idee, auch in Zimmern Lebensmittel, Drogerieartikel und vieles mehr ohne Verpackung anzubieten. Nach einem kleinen Rundgang stellte Frau Scheller noch viele weitere Möglichkeiten der Müllvermeidung vor. Besonders im Gedächtnis blieben die Zahnpasta aus der Glasdose und das feste Shampoo, das viele SchülerInnen unbedingt einmal ausprobieren wollen.