• Spieleabend der Klasse 2a

    Der Spieleabend fand vor der Ausrufung der Alarmstufe statt.
    Viele Wochen lang haben sich die Zweitklässler Murmeln verdient, indem sie leise und gut gearbeitet haben. Jetzt gab es die Belohnung: Ein Spieleabend, an dem die Schülerinnen und Schüler mitgebrachte Gesellschaftsspiele in kleinen, wechselnden Gruppen spielen konnten. Viel Spaß hatten die Kinder bei UNO, bei Halli-Galli musste man blitzschnell reagieren und auch klassische Spiele wie Memory oder Mau-Mau kamen zum Einsatz. Alle waren sich einig: Dafür hat sich die Anstrengung gelohnt.