• Erfolgreiche Apfelsaftaktion für die neuen 5er der GWRS Zimmern

    Nach gerade einmal 4 Wochen im neuen Schuljahr startete die erste große Aktion der 5. Klasse. Bei schönem Wetter Äpfel sammeln kann jeder – so dachten sich das die 22 Schülerinnen und Schüler der GWRS Zimmern und zogen trotz wolkenverhangenem Himmel mit ihrer Klassenlehrerin los, um die zur Verfügung gestellten Apfelbäume nicht weit von der Schule abzuernten. Die Fünftklässler sammelten mit Feuereifer und innerhalb von gut 3 Stunden kamen ordentlich viele Säcke zusammen, die vom Hausmeister der Schule auch gleich zur Mosterei nach Zimmern gefahren wurden. Kaum waren die Schüler mit ihrer Aktion fertig, kam der nächste Regenschauer, aber beim Sammeln selbst blieb alles trocken. Glück gehabt! Noch am selben Tag wurden die Äpfel gepresst. Nun können die Schüler zum einen den frischen Saft genießen und zum anderen eine Verkaufsaktion starten, um ihre Klassenkasse zu füllen. Ganz nebenbei lernten sich die Schüler besser kennen und hatten viel Spaß miteinander. Die Schülerinnen und Schüler aus Zimmern (11), Rottweil (8), Wellendingen (2) und Niedereschach (1) fühlen sich wohl in Zimmern und freuen sich auf weitere Aktionen.