• Feierliche Mensaeröffnung

    Quelle: Schwarzwälder Bote, 14.11.2019, Stefanie Siegmeier

  • Die „Flinken Füchse“ starten an der Grund- und Werkrealschule Zimmern

    Seit vergangener Woche nimmt die Grund- und Werkrealschule Zimmern am Präventionsprojekt „Flinke Füchse“ der BKK SBH teil. Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 2 erhalten dabei einmal wöchentlich eine Schulstunde lang, ein Training unter der Leitung von Jasmin Schnell. Insgesamt 10 Wochen dürfen die Kinder sich in der Turn- und Festhalle austoben. Dabei werden Bewegungsparcours mit unterschiedlichen Themen aufgebaut, um spielerisch vor allem die Koordination und das Gleichgewicht der Kinder zu trainieren.

    Im März findet dann eine große Abschlussveranstaltung statt, zu der alle Eltern, Großeltern und Bekannten ganz herzlich eingeladen sind. Dort präsentieren die Kinder dann, was sie in den 10 Wochen gelernt haben.

    Wir finden, EINE TOLLE AKTION!