• Spieleabend der Klasse 1a

    Viele Wochen haben sich die Erstklässler angestrengt und leise und gut gearbeitet. Dafür gab es am 15. Mai die ersehnte Belohnung: ein Spieleabend, an dem die Schülerinnen und Schüler mitgebrachte Gesellschaftsspiele in kleinen Gruppen und wechselnder Besetzung spielen konnten.  So erlebte der eine oder andere  seine Klassenkameraden noch einmal von einer ganz anderen Seite. Am Ende des Abends waren sich alle einig: Das hat sich gelohnt. Wir strengen uns weiterhin an, bis das Murmelglas wieder gefüllt ist, dann gibt es die nächste Belohnung.